Posted on May 28, 2023
Benefiz-Veranstaltung am Samstag, 6.Mai 2023 im Thai Garden Resort Pattaya
An diesem Tag hätten wir eigentlich unser Club Meeting mit Fellowship abgehalten. Nun aber war der Fellowship eine gut geplante Feier geworden mit 70 Gästen.
 
 
Khun Toy, die Direktorin der Human Help Network Foundation Thailand, hatte uns einige Tage zuvor angesprochen, daß sie schon seit längerem keine Unterstützung mehr wie früher immer von den deutschsprachigen Botschaften bekomme und daß sie nicht die Mittel für das diesjährige Schulgeld für 85 Kinder aufbringen könne.
 
Das HHNFT ist eine NGO des Human Help Network in Deutschland mit Sitz in Mainz, gegründet von dem Puppenspieler Ewald Dietrich.
 
Dr. Otmar Deter und Dr. Margret Deter haben im Namen des Rotary Clubs Dolphin Pattaya International eine Summe von 600.000 Baht für den Schulunterricht des CPDC gespendet.
 
Dies nahm unser Club zum Anlaß, eventuell noch weitere Spender zu finden, da nur das Halbjahresschulgeld bislang beglichen werden kann.
 
 
Präsident Chanunda, Präsident Elect Nattakan (Ta) und ihre Cousinen begrüßten unsere 70 Gäste.
 
Rolf Ruegg und seine Band spielten zur Freude der Gäste. Präsident Chanunda als Master of Ceremony warb für eine Spende für CPDC Scholarship, während das Buffet mit Deutscher Gerichten eröffnet wurde.
 
Dr. Otmar hielt eine beeindruckende Rede.
 
Danach führte die Tanzgruppe des CPDC 2 Isan-Tänze vor, die viel Anklang fanden. Dr. Otmar übergab jedem der 14 Kinder zum Dank ein Geschenk.
 
Mit einem Plakat überreichten wir der Direktorin, Khun Radchada Chomjinda, unsere Spende. Daraufhin sprach Vize Direktor des CPDC Siromes Akarapongpanich einige Worte des Dankes. Es folgte das übliche Gruppenfoto, auch mit unseren Club Mitgliedern und dann wieder die Musik, die nun auch zum Tanzen animierte.
 
 
 
 
 
Unser Club war diesmal hervorragend vertreten: P Chanunda, PE Nattakan, HM Peter Malhotra, HM Elfi, Rtn. Punnarat und ihre Schwester Taungrat, Rtn. Anchalee und ihr Sohn, Rtn. Doris und ihr Sohn Michael, Rtn. Supattra, Rtn. Prasit, Rtn. Thawin und Rtn. Sasiwan, Rtn. Nantasit (Kala), PAG Otmar, PP Margret.
 
 
 
Auch der RC Jomtien Pattaya, RC Pattaya International, RC Plutaluang und RC Sattahip waren gekommen.
 
 
 
Hier nun die Rede von Dr. Otmar Deter:
 
 
6. Mai 2023, CPDC-Wohltätigkeitsveranstaltung (Otmar-Rede)
 
Ich danke Ihnen allen für Ihr Kommen zu dieser Wohltätigkeitsveranstaltung.
 
Wir sind heute hier, um das Child Protection and Development Center, das CPDC, zu ehren. Vor allem aber sind wir hier, um das CPDC bei seiner hervorragenden Arbeit zu unterstützen.
 
Das Child Protection and Development Center ist eine großartige Organisation. Sie befindet sich in Huayai. Es ist ein Heim für ehemalige Straßenkinder, für Kinder, die auf der Straße lebten und allen Gefahren ausgesetzt waren. Gefahren wie Menschenhandel, Kriminalität, Drogenabhängigkeit, sexuelle Gewalt usw.
 
Mit viel Liebe und Verständnis versucht das CPDC, die Kinder in ein normales Leben in einer sicheren Umgebung zurückzubringen, damit sie wieder lernen, zu spielen, zu lachen und die Liebe anzunehmen, die man ihnen gibt. Dies ist oft ein langer Weg.
 
Das CPDC begann vor 15 Jahren, im Jahr 2008, mit 2 Häusern, die von dem Rotary-Mitglied Hans Günter Müller gesponsert wurden. Die Schritte davor waren das Drop-In Center, das Day Care Center und schließlich das CPDC, unterstützt durch eine Mobile-Training-Unit (MTU), die direkt in den Slums arbeitet.
 
Durch das erstaunliche Engagement aller Mitarbeiter des CPDC, unterstützt von vielen aktiven Spendern, ist das CPDC inzwischen wie ein kleines Dorf gewachsen.
 
Es gibt jetzt 10 Häuser. 5 für Jungen und 5 für Mädchen. Jedes Haus hat 6-8 Kinder, die in ihrem eigenen Haus wie eine richtige Familie leben.
 
Das CPDC hat viele Auszeichnungen erhalten und viele Wettbewerbe gewonnen. Der letzte war der Gewinn des ersten Preises in einem globalen Projekt, das von der Firma Johnson & Johnson für ein herausragendes Aquaponik-Projekt organisiert wurde. Jonson & Johnson ist ein bekanntes US-amerikanisches Unternehmen für die Entwicklung von medizinischen Geräten und Arzneimitteln mit Sitz in New Yersey, in der Nähe von New York. 84 Länder in aller Welt nahmen an diesem Wettbewerb teil.
 
Der Gewinn des ersten Preises ist ein phantastisches Ergebnis. Das Projekt war, Pflanzen nur mit speziell aufbereitetem Wasser zu züchten, ohne die Notwendigkeit von Pflanzenerde. Das Pattaya Blatt vom 21. April bis 4. Mai 2023 berichtete ausführlich darüber.
 
Es ist bemerkenswert, was dieses intensive Engagement der CPDC-Mitarbeiter in Verbindung mit vielen großzügigen Spendern bisher bewirkt hat. Doch nun ist das Spendenaufkommen in den letzten Jahren aufgrund des Niedergangs der Weltwirtschaft weitgehend zurückgegangen.
 
Dies ist das Ergebnis der weltweiten Beschränkungen wegen Covid und auch wegen des schrecklichen Krieges in der Ukraine, mitten in Europa, für den Milliarden von Dollar für Panzer, Munition und immer teureres Kriegsgerät ausgegeben werden.
 
Dies ist ein großes Problem für alle, die auf die Spenden angewiesen sind.
 
Selbst die Kosten für den Schulbesuch sind für das CPDC kaum noch bezahlbar. Allein der Bildungsfonds des CPDC benötigt für dieses Schuljahr 1,2 Millionen Baht. Ein großes Problem.
 
Aber Bildung ist ein grundlegendes Ziel. Bildung soll den Kindern ein hoffnungsvolles Leben ermöglichen und sie vor Armut und Kriminalität schützen.
 
Unsere heutige Benefizveranstaltung ist ein Beitrag zum CPDC Education Fund und soll dem Child Protection and Development Center die Sicherheit geben, diese großartige Arbeit auch in Zukunft fortzusetzen.
 
Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.
 
Ich danke Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit.