Posted on May 20, 2018
Distrikt Versammlung / District Training Assembly, Khon Kaen, 4. und 5. Mai 2018
Die Distriktversammlung bildet den Abschluss der vier überregionalen Veranstaltungen eines jeden Rotary Jahres. Alle vier Veranstaltungen haben das Ziel, die Mitglieder und vor allem die kommenden Präsidenten und deren Board Member zu motivieren und, soweit erforderlich, zu schulen. Ebenso steht  die Kontaktpflege zu den anderen Clubs im Vordergrund.  Die Veranstaltung wurde insgesamt von 300-400 Mitgliedern besucht.
 
Eröffnung der DTA durch District Governor Onanong Siripornmanut.
 
Die Veranstaltung wird jeweils von den örtlichen Rotary Clubs ausgerichtet, wobei besonders auch die historischen Traditionen gepflegt werden.
Herausragender Programmpunkte des ersten Veranstaltungentages, am Freitag den 4. M ai, war das Treffen der Governor.  Weiterhin ein Trainingsprogramm als Nachweis zur Berechtigung eines Global Grant Antrages, was jährlich zu erneuern ist. Für unseren Club nahm President Elect Maneeya Engelking an diesem Training teil. Geleitet wurde das Seminar von PDG Vichai Manee Watcharakiat vom District 3330.
 
Zum Abendessen waren die Teilnehmer überwiegenden  in traditioneller Kleidung aus der Zeit Rama V. erschienen . Es war sehr eindrucksvoll. Rama V. (König Chulalongkorn, Regierungszeit 1868-1910), wird noch immer sehr verehrt.   
 
 
Abendgarderobe aus der Zeit von König Rama V.  (Chulalongkorn).
 
Unter König Chulalongkorn reisten viele ausländische, auch deutsche Spezialisten in das damalige Königreich Siam, um mit ihrem Wissen beim Aufbau und bei der Modernisierung des Landes mitzuhelfen. Grundlegend hierfür war der erste Besuch von König Chulalongkorn in Deutschland im Jahre 1897. Der Aufbau des Eisenbahnnetzes in Thailand, die Einrichtung eines Post- und Telegraphenwesens lagen lange Zeit nahezu vollständig in der Hand deutscher Ingenieure und Verwaltungsfachleute. Aber auch in anderen Bereichen haben Deutsche ihre Spuren hinterlassen: Der berühmte thailändische Musiker Piti Vadhayakorn „Phra Chen Duriyang“, der Komponist der thailändischen Nationalhymne, hieß eigentlich Peter Veit und war der Sohn eines deutschen Einwanderers. Eine Reihe von bekannten Gebäuden in Thailand, darunter mehrere Paläste sind von deutschen Ingenieuren entworfen und gebaut worden.                          
 
Am folgenden Tag,  Samstag den 5. Mai, hielt DG Onanong Siripornmanut eine recht ausführliche Abschiedsrede, DGE Surapol Thaveesangskulthai seine Antrittsrede und der 92jährige Past Rotary International President (PRIP)  Bhitchai Rattakul sprach nahezu völlig frei, ohne ausführliches Manuskript, eine volle Stunde über die Ziele von Rotary und betonte vor allem auch die Wichtigkeit der Mitgliederbetreuung, zusätzlich zu den humanitären Aufgaben und Zielsetzungen.
 
Bhichai Rattakul, 92jährig, ein herausragende Rotarier.        
 
Nach all seinen hohen Staatsämtern als Foreign Minister, Deputy Prime Minister, President and Speaker des Parliaments, als Parteivorsitzender der Democratischen Partei und hoher Ämter bei Rotary ist es sein größter Wunsch, das von ihm initiierte Projekt eines großen Bewässerungs-Sees des  Lake-Of-Love  noch zu seinen Lebzeiten fertig zu stellen, in einer der ärmsten Gegend Thailands.
 
Past Rotary Internaional Direktor (PRID)  Dr. Saowalak Rattanavich hielt wieder einmal eine ihrer gestenreichen, flammenden Reden.
Am Abend folgte die Installations-Zeremonie für den neuen District Governor Surapol Thaveesangskulthai. Danach erfolgte die Installation der Club-Präsidenten und deren Board Member von insgesamt acht Rotary Clubs aus dem Umkreis von Khon Kaen. Es gab viele Fotos und viele kleine Geschenke, was eine liebenswerte Tradition in Thailand hat.
 
District Governor Surapol Thaveesangskulthai  Bildmitte), von links: Micky Taylor, P Dr. Margret Deter, DG Surapol, AG Dr. Otmar Deter, Membership Director Elect Katie Taylor.
 
Wir übergaben unser druckfrisches Jahrbuch 2017/2018, als kleines handliches Booklet im DIN A5 Format, in Englisch, auch das vom Vorjahr, nun auch in Thai an interessierte Entscheidungsträger bei Rotary, auch an Past Rotary Welt Präsident Bhitchai Rattakul. Unser Booklet hinterlies einen beachtlichen Eindruck, auch mit unserer Begegnung mit dem höchst verehrungswürdigen  Supreme Patriarchen von Thailand, dem höchsten Buddhistischen Würdenträger Thailandsund, wegen unserer Projekte in Indien und auch wegen unseres Engagements im Rotary Peace Center
 
Übergabe des Booklet  an Past Rotary Weltpräsident (PRIP) Bhichai Rattakul.
 
PE Maneeya Engelking,  P Dr. Margret Deter, PRIP Bhitchai Rattakul,  AG Dr. Otmar Deter, Memberchip Director Elect Katie Taylor
 
 
 
 
 
 
 
Sponsors