Posted on Mar 06, 2021
Neubau des ASEAN Education Centers
Neubaus des ASEAN Education Centers
 
Das ASEAN Education Center wurde vor gut 4 Jahren im Herzen von Pattaya gegründet, im  Rahmen eines “Rotary International  Global Grant Projects über 100tausend USD“, ein Gemeinschaftsprojekt vom Rotary Club Eastern Seaboard, dem Rotary Club Pijnacker-Nootdorp aus Holland - gemeinsam mit den Sponsoren Jan und Renee de Van - und unserem Rotary Club Dolphin Pattaya International. Das Education Center steht unter der Leitung des Human Help Network Foundation Thailand (HHNFT).
 
Es ist eine einzigartige Einrichtung in Thailand für die Kinder der Gastarbeiter, hauptsächlich aus Burma, Kambodscha und Laos. Diese Kinder dürfen, mit wenigen Ausnahmen, in Thailand keine öffentlichen Schulen besuchen und sind, während die Eltern arbeiten, allen denkbaren Gefahren auf der Straße ausgesetzt. Die Schule bestand bislang nur zum geringen Teil aus gemauerten Unterrichtsräumen, ausgelegt für rund 50 Schüler. Nun hat ein deutscher Sponsor ein 2stöckiges Gebäude gespendet, ausgelegt für ca. 250 Schüler, entsprechend dem gestiegenen Bedarf.
 
Das erste Bild zeigt nun den aktuellen Baufortschritt. Der nächste wichtige Schritt ist die Inneneinrichtung, für die weitere Sponsoren gesucht werden, keine leichte Aufgabe im Rahmen des weltweiten Niedergangs der Wirtschaft, infolge der ausgerufenen  Covid-Restriktionen.
Wir hatten uns bereits im Oktober letzten Jahren bereit erklärt, den für die Entwicklung der Kinder überaus wichtigen Pray & Play Raum einzurichten, um Möglichkeiten anzubieten, den kulturellen Hintergrund der Kinder zu würdigen und zu pflegen und gleichzeitig Freiräume für die notwendigen schöpferischen Pausen zu eröffnen.
Das folgende Bild zeigt den nahezu fertiggestellten Raum, der nun entsprechend den ausgearbeiteten Plänen ausgestattet werden kann.
 
431.000 Baht haben wir hierfür bereits gespendet.
 
 
Jeder, der sich an diesem Education Center beteiligen möchte, ist herzlich eingeladen.