Posted on Feb 16, 2018
Prostheses Foundation, Chiang Mai, Diplom-Studiengang für Prothetik und Orthetik, Projektgespräch.
Am folgenden Tag, dem 24. Januar 2018, hatten wir ein Projekt-Gespräch mit der Prostheses Foundation vereinbart. Wir sprachen mit der oberen Führungsebene unter Leitung von Boardmember und Generalsekretär Professor Dr. Vadjara Rujiwetpongstorn und fünf seiner engsten Mitarbeiter. Von unserer Seite nahmen Präsident Dr. Margret, Präsident Elect Maneeya Engelking und unser neues Mitglied Su Kamonchanok Pitak an den Gesprächen teil und ich, als Projektleiter.
 
Besprechungsergebnis : Die für insgesamt 102.000 USD gemäß unserem MEMORANDUM auf Understanding  (MOU) bestellten Geräte sind zwischenzeitlich nahezu vollständig  geliefert worden und wurden in Betrieb genommen. Ein weiterer Bedarf für das Diploma-Studium besteht für eine Schuh-Instandsetzungs-Einrichtung für 1.7 Mio. Baht und für ein Fußabdruck-Messgerät für 700.000 Baht, zur Gewährleistung der Gleichbelastung beider Beine.  Zusammen ergibt sich ein weiterer Bedarf von 2,4 Mio Baht, entsprechend rund 70.000 €.
 
Derzeit befinden sich bereits rund 40 Studierende in dem im Frühjahr 2017 begonnenen fünfsemestrigen Diplom-Studiengang, dessen Zustandekommen wir sponsern.
 
Bild: Entspannung nach getaner Arbeit im Restaurant Na Nirand
 
 
Ein Blick auf das Projekt, die Etablierung eines 5semestrigen Diplom-Studiengangs für Prothetik und Orthetik
 
Bild: Das neu errichtete Schulungsgebäude
 
Bild: Zerlegbare Modelle von Gehirn und Körper für notwendiges Basiswissen
 
 
Bild: Geräte zur Herstellung von orthetischen Stützen für die Wirbelsäule, Arme und Beine
 
Bild: Einer der modernsten und schnellsten Wärmeöfen für Prothetik und Orthetik in Thailand..
 
 
Sponsors