Posted on Jul 14, 2019
Rotary Peace Fellows, Orientation Class 27 des Crashkurses der Chulalongkorn Universitiy in Bangkok, am 16. Juni 2019
Weltweit studieren derzeit 98 Rotary Peace Fellows, an den weltweit 6 Friedenszentren. Nach ihrem Abschluß werden sie gemeinsam mit den mehr als 1.200 bisherigen Absolventen ihre Konfliktlösungskompetenz in globalen Problemfeldern anwenden können, die nach neuen Lösungsansätzen rufen. Die Auswahl der Aspiranten ist streng. Bei der Orientation-Veranstaltung am  16.6. berichtet Dr. Vitoon vom Rotary Peace Center, daß von 500 Bewerbern lediglich 21 ausgewählt werden konnten. Viele Bewerber hätten bereits ein Studium absolviert.
 
Wir, als Host Councelor,  trafen unseren Peace Fellow Akesrid Luxsitanonda, genannt Dan, am Sonntagmorgen bei der Orientation zum ersten Mal, denn er lebt in Bangkok. Wir mußten ihn also nicht, wie üblich,  vom Flughafen abholen. Dan ist Thailänder, als Dozent an der Ramkhamheang Universität in Bangkok tätig.
 
Peace Fellow Akesrid Luxsitanonda,  zusammen mit seinen Host Councelor Dr. Margret Deter und Dr. Otmar Deter.
 
Wir luden Peace Fellow Akesrid Luxsitanonda ein paar Tage später zur Installation Ceremoy des zweitältesten Rotary Clubs in Thailand ein, zum RC Dhonburi, damit er einen weiteren Eindruck von Rotary bekommen kann. Nach Abschluß des Kurses möchte Dan uns in Pattaya besuchen und hat auch angeboten, bei uns einen Vortrag zu halten. Während des Kurses hätte er nur wenig Zeit. Er ist begeistert von der ausführlichen praktischen Anwendung seines vorhandenen Wissens zur Friedenserhaltung und Konfliktvermeidung.    
 
Wir werden ihn ebenfalls beim Internationalen Treffen des RC Bancapi wiedersehen.
 
Dr. Vitoon beklagte, daß viele Rotary Clubs nichts über dieses Programm wissen, dabei ist es „the main global issue“ von Rotary International. Sie denken, Peace sei Sache der Politiker.

 
Sponsors